Geschichtliche Meilensteine der Klinik SGM Langenthal

Aus der Idee des Initiators, Dr. med. Kurt Blatter, wurde Wirklichkeit: eine professionelle christliche Fachklinik, in der das Wirken Gottes in die Behandlung miteinbezogen wird, und zwar entsprechend dem biblischen Leitsatz «Gott sandte sein Wort und machte sie gesund» (Psalm 107, 20). In den ersten Jahren leisteten Dr. med. Kurt Blatter und die übrigen Stiftungsratsmitglieder viele unentgeltliche Extrastunden. Noch lange traf sich der Stiftungsrat jeden Mittwochmorgen um 6.30 Uhr zu einer Stunde Planen und Gebet.

Nachfolgend einige Meilensteine aus der Geschichte der Klinik:

  • 1986     Spatenstich am 5. April und Rohbaufest 14.–16. November
  • 1987     Einweihungsfeier im Oktober, Inbetriebnahme Klinik am 1. November
  • 2000     Aufgabe der chirurgischen Tätigkeit; Konzentration auf Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • 2007     Eröffnung der Tagesklinik am 22. September
  • 2008     Auszeichnung mit dem «HOPE Award» der Organisation Hope for Europe für das unermüdliche, ganzheitliche Engagement zugunsten psychisch kranker Menschen
  • 2013     Spatenstich Bauprojekt Ausbau und Sanierung am 21. Oktober
  • 2014     Eröffnung Hausarztpraxis und Klinik-Restaurant Im Hard am 1. September
  • 2015     Abschluss Bauprojekt im August
  • 2016     Eröffnung SGM Ambi Bern am 1. Juni
  • 2016     Schliessung der Tagesklinik am 31.12.
  • 2017     Jubiläum zum 30-jährigen Bestehen der Klinik SGM Langenthal