Gruppentraining emotionale Kompetenzen

Der Umgang mit Gefühlen ist nicht immer einfach. Schwierigkeiten beim Verarbeiten von belastenden Gefühlen und Stress können dazu beitragen, dass psychische Störungen entstehen, aufrechterhalten bleiben und ein Rückfallrisiko darstellen.

Im Gruppentraining emotionale Kompetenzen wird zum einen Fachwissen vermittelt. Zum anderen können Sie durch praktische Übungen hilfreiche Fertigkeiten zum konstruktiven Umgang mit Stress und negativen Gefühlen erlernen.

Das Gruppentraining ist grundsätzlich für alle unsere stationären Patientinnen und Patienten geeignet, die ihren Umgang mit Stress und belastenden Gefühlen verbessern wollen.