Klinik SGM Langenthal

Patientenseelsorge

Die Patientenseelsorge ist ein wichtiges ergänzendes Behandlungsangebot an der Klinik SGM Langenthal. Der Seelsorger oder die Seelsorgerin ist gleichwertiges Mitglied des Behandlungsteams. Auf Wunsch können unsere stationären Patientinnen und Patienten seelsorgerliche Begleitung in Anspruch nehmen, im Sinne von Einzelseelsorge oder im Rahmen von Gruppenangeboten. Die Patientenseelsorge umfasst folgende Angebote:

  • Einzelgespräche
  • Gesprächsgruppe für Glaubensfragen
  • Wöchentliche Abendmahlsfeier
  • Morgenandacht («Therapiestunde») in der Regel zu einem Thema aus der Bibel oder zu einer psychologischen Fragestellung. Sie wird sowohl vom Seelsorger oder von der Seelsorgerin als auch von anderen Mitarbeitenden gestaltet.

Der Seelsorger oder die Seelsorgerin ist für Menschen jeder Konfession und Religion und auch für Personen ohne religiöses Interesse da. Auf Wunsch und nach Möglichkeit wird ein Kontakt zu einer Seelsorgerin oder einem Seelsorger einer anderen Religion vermittelt.