Medikamentöse Therapie

Medikamente können einen Heilungsprozess unterstützen und anstossen. Oft ist der Beginn einer Therapie/Behandlung erst mit Hilfe von Medikamenten möglich. Denn je schwerer eine Erkrankung ist und je mehr körperliche Faktoren eine Rolle spielen, desto hilfreicher und angezeigter ist der Einsatz von Medikamenten.

Wir setzen Medikamente immer nur mit Ihrem Einverständnis und nach umfassender Aufklärung ein. Dabei gilt der Grundsatz: So viel wie nötig, so wenig wie möglich.