Ergotherapie (Fachgebiet Psychiatrie)

Eine Ergotherapie kann wesentlich zur Wiederherstellung des psychischen Gleichgewichts beitragen. Die gestalterische manuelle Therapie erfolgt in Gruppen mit individuell angepassten Tätigkeiten und Materialien. Im Zentrum steht das kompetenzzentrierte und handlungsorientierte Arbeiten.

Therapieziele

  • Erweiterung der Selbständigkeit in Alltag, Freizeit und Beruf
  • Verbesserung der geistigen Leistungsfähigkeit (Konzentration, Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit)
  • Wiedererlangung ausreichender Motivation und Fähigkeit zur Handlungsplanung
  • Förderung von Gesprächs- und Gruppenfähigkeit sowie des Sozialverhaltens

Kosten

Liegt eine ärztliche Verordnung vor, sind die Kosten über die Grundversicherung gedeckt.

Informationen/Terminvereinbarung

Für weitere Informationen oder die Vereinbarung eines Termins steht Ihnen unser Ergotherapie-Team gerne zur Verfügung: Telefon 062 919 22 45 oder ergoteam(at)klinik-sgm.ch