Stiftung für ganzheitliche Medizin (SGM)

Die Stiftung für ganzheitliche Medizin (SGM) wurde am 7. August 1980 in Langenthal gegründet. Sie ist politisch und konfessionell unabhängig und untersteht der Aufsicht des Bundes. Stiftungszweck ist der Betrieb der Klinik SGM Langenthal, die 1987 aus der Vision einer ganzheitlichen Medizin entstand.

Die Gemeinnützigkeit der Stiftung ist vom Kanton Bern anerkannt. Spenden an die Stiftung können von den Steuern in Abzug gebracht werden.

Die Stiftung für ganzheitliche Medizin ist Mitglied der Schweizerischen Evangelischen Allianz SEA.